Paul Meek - Werner Brodeßer - Medium und Sensitiver

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Portrait
Im September 2012 erschien Paul Meeks DVD:


Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit hier





Mit Pauls neuer CD werden Sie in die Welt der Meditationen geführt. Dabei begleitet Sie Paul Meek auf seinem Flügel und lässt Sie mit seinen Meditationstexten und seinen musikalischen Arrangements alle Sorgen und Ängste  vergessen.

Tauchen Sie ein in die "Geistige Welt", denn wir sind mehr als nur Fleisch und Blut. Wir sind Körper, Geist und Seele.
Paul Meek studierte Klavier und Operngesang in London und bekam eine Anstellung als Opernsänger bei den Bayreuther Wagner-Festspielen. Inzwischen zählt Paul Meek zu den bekanntesten Medien Europas.




Nach seinem erfolgreichen ersten Buch

Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt

präsentiert Paul Meek im September 2007 sein nunmehr bereits (erwartetes) drittes Werk:


In seinem dritten Buch gelingt es dem spirituellem Medium Paul Meek erneut, den Leser in die 'Geistige Welt' zu entführen. Auf seine ganz persönliche Art und Weise berichtet Paul über seine Arbeit als Sensitiver und lässt den Leser auch an seinen ureigensten Erfahrungen (und Gefühlen) teilhaben. Nicht nur über die Begegnungen mit seinen 'Sittern', sondern auch über seine eigenen An- und Einsichten schreibt er in seinem unverkennbaren, leicht-lockerem und somit jedermann verständlichem Stil. Möge auch dieses Dritte Werk dazu beitragen, dass auch hierzulande die 'Kommunikation mit der Geistigen Welt' mehr Anerkennung findet.

"Das leben ohne Ende" bei amazon





berichtet Paul unter anderem über “Kinder und Tiere in der Geistigen Welt”, über “Fernheilung” sowie die verschiedenen “Ebenen in der Geistigen Welt”.

Paul hatte mir das Buch seinerzeit Wochen vor dem offiziellen Erscheinungstermin zukommen lassen, so dass ich bereits die Gelegenheit fand, es zu studieren.

Paul schildert hier natürlich über seine Arbeit als Sensitiver, aber er geht auch eine Stufe “tiefer”. So beleuchtet er in dem Kapitel “Spirituelle Begabungen” z.B. die Aussagen der Bibel und kommt - richtiger Weise - zu dem Schluss, dass Spiritualität keine Erfindung unserer Zeit ist.

Ich empfehle das neue Buch von Paul auch und insbesondere denjenigen, die den Tod eines lieben Menschen beklagen und hier - weil es ein spezielles Kapitel darüber gibt - auch Eltern, die den Tod eines eigenen Kindes erlebten. Machen Sie sich und anderen Pauls zweites Werk zum Geschenk .....



Wer ihn noch nicht kennt:

PAUL MEEK, deutschsprachiges, britisches Medium, geboren in Wales.
Musik-Studium in London. Anstellungen als Opernsänger am Covent- Garden London und bei den Bayreuther Wagner-Festspielen.

Schon in seiner Kindheit wurden seine medialen Fähigkeiten erkannt und gefördert.
Durch seine überragende hellseherische Begabung und langjährige Ausbildung wurde Paul Meek eines der begabtesten britischen Medien. Als Medium und Sensitiver wurde er sehr schnell auch über die grenzen Englands hinaus bekannt.
Sein persönliches Auftreten im britischen und deutschen Fernsehen überzeugte auch Skeptiker von seinen Fähigkeiten.
Auch Paul ist eine spirituelle Telefonzentrale zwischen den Verstorbenen und den Hinterbliebenen.
Paul schildert in seinem ersten Buch seinen Werdegang zu einem der meistgefragtesten Medien. Einfühlsam, mit einem Spritzer Humor versehen ... dieses Buch muss man einfach gelesen haben.

*** Wer von Euch die Möglichkeiten hat, Paul einmal “live” auf einem seiner Medialen Abende zu erleben, sollte diese Gelegenheit wahrnehmen.
Ungeachtet dessen ist er ein liebenswürdiger, zu Scherzen aufgelegter echter Kumpel, der in gemütlicher Runde gerne den ein oder anderen Witz vorzutragen vermag. Medien sind halt auch “nur” Menschen ... ;-)

Seit Ende März 2001 hat Paul eine eigene Homepage. Auf dieser Page finden sich auch die Termine für Seminare und ‘mediale Abende’. Schaut hier per Mouseklick einfach mal rein bei Paul.
Paul hat sich dazu entschlossen, seine zukünftigen Aufgaben in den Aufbau einer Spirituellen Kirche in München zu widmen. Daher gibt er derzeit keine Einzelsittings mehr. Umso dankbarer bin ich ihm und seinem Manager Max, dass sie beide Interessenten für ein Sitting an meine Person verweisen.
Vielen Dank Paul & Max für Euer Vertrauen an mich und meine Arbeit und an die damit verbundene Zuversicht, dass spirituelle Medien nicht nur in England, sondern auch in Deutschland eine “Zukunft” haben werden und sich somit die Möglichkeit für Trauernde, Hinterbliebene und “nur Neugierige”auch hierzulande ausbreiten kann, “Jenseitskontakte” wahr zu nehmen.

Nachdem Paul Meek seit nunmehr über zehn Jahre in München lebt, ist es sein großer Wunsch eben in München eine „Spiritualist Church“ zu gründen. Ich freute mich um so mehr, dass Paul Meek im Dezember 2003 seine Weihe zum Pastor erhielt. Damit konnte er nun wie in der Mutterkirche in England auch hier in Deutschland für eine gewisse Zeit Gottesdienste abhalten. Zu diesem Zweck war es notwendig, einen Verein zu gründen, der aber leider in 2012 aufgelöst wurde.

Ich wünsche Paul und Max weiterhin alles erdenklich Liebe und Gute für Ihre Arbeit mit und für den Menschen ‘hüben wie drüben’ ...


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pauls Widmung: 

Lieber Werner, ich freue mich sehr das Du als Medium arbeitest. 

Ich wünsche Dir von Herzen viel Licht, Liebe und Kraft. 

Gottes Segen, 

Paul
Paul Meek: Das Leben ohne Ende
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü